Die letzten 10 Jahre ist wenig weitergegange

Der große Tag rückt immer näher: Am Sonntag, 22. Oktober, sind wir Südtiroler dazu aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Die Wahlen dürften heuer äußerst spannend werden, da so viele Parteien und Listen zur Wahl stehen wie selten zuvor. Die Nervosität bei den Kandidaten, auch bei den etablierten, ist spürbar und bemerkbar. STOL nimmt dies zum Anlass, um den verschiedenen Parteien und Kandidaten auf den Zahn zu fühlen. Im Video stellt sich Thomas Widmann, Gründer und Spitzenkandidat von Für Südtirol mit Widmann, den kritischen Fragen von STOL-Ressortleiter Arnold Sorg.

Text & Video: STOL.it

Teilen

DE
Anmeldung zur

Mitgliedschaft

Mitglied kann jeder ab 16 Jahren werden. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 15 Euro.

COOKIE DISCLAIMER

Diese Website verwendet Cookies, die für die statistische Analyse und die technische Nutzung der Website erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.